Sie befinden sich hier: Startseite
suche

Freude

"Glaube ist Liebe, Frieden und Freude im Heiligen Geist. Er ist die fröhlichste und heiterste Sache der Welt. Er ist völlig unvereinbar mit Griesgrämigkeit, Missmut, Hartherzigkeit und allem, was nicht der Sanftmut, Güte und Freundlichkeit Jesu entspricht."

John Wesley (1703 - 1791)

Samstag 25. August 2018 20:55Alter: 177 days
/ Kategorie: Schweiz, JK CH-F

Neuerung mit Änderung und Ergänzungen

Im zweiten Teil der Tagung in Hunzenschwil diskutierten die offiziellen Delegierten, die Pfarrpersonen und Laienmitglieder aus den Kirchgemeinden, über den Antrag des Vorstands der Evangelisch-methodistischen Kirchen (EMK) zur Umsetzung eines Immobilien Portfolio Managements.

Nach den Diskussionen und dem Austausch am Vormittag stand am Nachmittag bei der Tagung der Methodist/innen in Hunzenschwil der Antrag des Vorstands zur Neuregelung der Verwaltung und Bewirtschaftung der Liegenschaften zur Diskussion. Der Vorstand beantragte den Aufbau eines Kompetenzzentrums «Immobilien», die Einführung einer gemeinsamen Immobilien-Software und eine Erhöhung des Anteils, der von den durch Liegenschaften generierten Einnahmen abgeführt werden soll. Hierbei sah er eine schrittweise Erhöhung von den aktuell gültigen 5% auf 7.5% im laufenden Jahr und weitere schrittweise Erhöhungen bis zu 20% im Jahr 2021 vor.

 

Keine automatische Erhöhung
Die ersten beiden Teile des Antrags führten nicht zu Diskussionen. Für den dritten Teil gab es einen Abänderungsantrag, der die Erhöhung auf 7.5% erst für 2019 vorsieht und keine automatische weitere Erhöhung. Solche weiteren Belastungen der Kirchgemeinden müssten wieder der Versammlung vorgelegt und durch diese beschlossen werden. Diesem Änderungsantrag stimmten die Teilnehmenden schlussendlich zu. Ausserdem folgten sie einem Ergänzungsantrag, der forderte, bei der Umsetzung des Immobilien Portfolio-Managements seien  die Grundsätze einer verantwortlichen Unternehmensführung (Good Corporate Governance) anzuwenden.

 

Klare Zustimmung
Dem so geänderten und ergänzten Antrag stimmte die Versammlung am Ende mit grosser Mehrheit zu.


News

18.02.2019

Neue Sorgen um die Menschenrechte auf den Philippinen

Zahlreiche religiöse Gruppen hatten am 25. Januar in Manila (Philippinen) zu einer Zusammenkunft...

16.02.2019

Gottesdienstreform voran bringen

Methodist/innen in Deutschland und von Polen bis Algerien arbeiten an einer Gottesdienstreform. Bei...

14.02.2019

Interkulturelle Theologie und Migration (CAS)

In einer sich globalisierenden Gesellschaft drängen interkulturelle und interreligiöse Fragen...

United Methodist Church