Sie befinden sich hier: Startseite / Über uns / Offene Stellen / Ehrenamtliche Krisenmanager/innen KIK

Sind dir die Gemeindeaktivitäten und die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der EMK ein Anliegen? Möchtest du die Verantwortlichen in schwierigen Situationen und allenfalls bei schweren Unfällen oder Ereignissen mit deinem Engagement und deiner Erfahrung unterstützen? Möchtest du von im kirchlichen Umfeld mit Gewalt und Missbrauch betroffenen Personen mit Rat und Tat zur Seite stehen?

Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams zwei ehrenamtliche

Krisenmanagerinnen/Krisenmanager KIK

als erste Anlaufstelle (Hotline) für Hilfesuchende.

 

Bist du rund um die Uhr gut erreichbar, kennst dich in der Organisation der EMK aus und bist gut vernetzt hast du bereits gute Voraussetzungen für diese Tätigkeit. Kannst du zudem Prob-leme strukturiert, sachlich und unerschrocken angehen, selbständig Entscheide fällen und dich nötigenfalls durchsetzen, dann bist du unsere Frau oder unser Mann.

 

Eine Ausbildung im Bereich Notfallmedizin, zum Feuerwehroffizier oder zu ähnlichen Funktio-nen ist hilfreich, aber nicht Bedingung.

 

Wir wechseln uns etwa im Monatsrhythmus in der Betreuung des Notfalltelefons ab (Umleitung auf dein Handy), d.h. ca. 10-12 Wochen im Jahr. Erfahrungsgemäss erhalten wir ca. 4-6 Anrufe pro Jahr. Zum Austausch über unsere Einsätze und zur Besprechung anstehender Fragen tref-fen wir uns jährlich 2-3 Mal zu einer Sitzung.

 

Fühlst du dich angesprochen? Nimm mit Christian Schmutz oder Beat Bachmann Kontakt auf. Sie freuen sich auf deinen Anruf und werden dir deine Fragen gerne beantworten und dich über das weitere Vorgehen informieren.

 

Kontaktdaten:

Christian Schmutz, Leiter KIK, Telefon P: 061 701 61 18 oder M: 076 476 00 19

Beat Bachmann, Stv Leiter KIK, Telefon G: 062 205 70 00

United Methodist Church