Sie befinden sich hier: Startseite / News und Publikationen / News
suche

Bibel, Visionen...

"Verlass dich nie auf Visionen oder Träume, auf plötzliche Eingebungen oder auf irgendwelche andere starke Impulse. Denke daran: Nicht durch solche Dinge sollst du den Willen Gottes in einer bestimmten Situation erfahren, sondern indem du schlicht und einfach die Aussagen der Heiligen Schrift auf deine Lage beziehst. Dabei stehen dir Erfahrung und Verstand zur Verfügung, und der Geist Gottes wird dich unterstützen."

John Wesley (1703 - 1791)

Freitag 08. März 2019 13:08Alter: 11 days
/ Kategorie: Weltweit

Internationaler Frauentag am 8. März - Solidarität mit Frauen im Kongo

Seit 1921 wird der Weltfrauentag jährlich am 8. März gefeiert. 1977 verabschiedete die UN-Generalversammlung eine Resolution, die alle Staaten darum bat, einen Tag des Jahres zum Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden zu erklären.

Frauen im Ostkongo treten gemeinsam für den Frieden ein.

In Afrika tragen häufig Frauen die Existenzsicherung der Familie verlässlich und wesentlich. Connexio setzt bei den Projekten daher auch auf die Kraft der Frauen, etwa im Ostkongo.

 

Viele Menschen im Kongo und insbesondere Frauen haben verstörende Gewalt erlebt. Eine Rückkehr in ein friedvolles Miteinander und in ein gesichertes Leben stellt sowohl für die Gesellschaft als auch für jeden Einzelnen eine grosse Herausforderung dar. So setzt beispielweise das Projekt «Frieden ist in Kivu möglich» auf die Frauen. Frauen tragen die Verantwortung für die Familien, sie sind motiviert und bereits vernetzt. Im gemeinsamen Singen und mit dem Einüben und Aufführen kleiner Sketche tragen sie als aktive Botschafterinnen die Friedensbotschaft weiter. Somit stärken sie sich gegenseitig für ihre täglichen Herausforderungen und sie laden neue Frauen ein, mit ihrer Stimme und Kraft aktiver Teil des Friedensprozesses im Kongo zu sein.

 

Anlässlich des Weltfrauentags oder auch unterm Jahr hilft ihre Spende auf das Konto: EMK in der Schweiz, Connexio, Zürich, Vermerk "Stärkung von Frauen im Kongo", PC 87-537056-9; IBAN CH52 0900 0000 8753 7056 9. Wir danken für Ihre Solidarität.


RSS NEWS FEED

Hier können Sie den
RSS News Feed
der EMK abonnieren

Wie geht das?

United Methodist Church