Sie befinden sich hier: Startseite / News und Publikationen / News
suche

Ganzheitlichkeit

"Dem Mass unserer Liebe entspricht das Mass unseres Glücks."

John Wesley (1703 - 1791)

Montag 19. Februar 2018 09:30Alter: 298 days
/ Kategorie: Aus den Gemeinden

Lebensfragen als Theater in Glarus

Bereits zum fünften Mal bringen die beiden Brüder Christian und Beni Hunziker in Zusammenarbeit mit der EMK Glarus ein Theater auf die Bühne: «Die Brücke», das jüngste Stück der beiden, feiert am 24. Februar in der Kantonsschule Glarus Premiere.

Beni und Christian Hunziker freuen sich auf die Premiere ihres neuen Stückes in Glarus.

Das Theaterstück erzählt von zwei Männer, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Im neuen Theaterstück von Christian und Beni Hunziker treffen zwei Männer aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Gustave, ein aufstrebender Architekt, und Jack, ein Clochard mit gebrochenem Lebenslauf. Die beiden können sich wederausweichen noch ausstehen – und nähern sie sich einander an.

 

Unerwartete Gemeinsamkeit

 

Dabei entdecken sie eine bis anhin gut verborgene Gemeinsamkeit, die das Leben beider in neuem Licht erscheinen lässt. Sie werden ungefragt in die Vergangenheit katapultiert. Wird es den beiden gelingen einen Umgang mit eigener und fremder Schuld zu finden? Eine Geschichte, die sich unaufhaltsam vorwärts bewegt und plötzlich mitten im Leben stehen bleibt. Ein Drama über das Scheitern, den Glauben und die Hoffnung, die in Apfelkernen wohnt.

 

Anschauen und einladen

 

Die Premiere ist auch eine hervorragende Gelegenheit, sich das Stück einmal anzuschauen, um es in der eigenen Kirchgemeinde veranstalten zu können. Die beiden Brüder planen, mit dem Theaterstück auf Tournee zu gehen! Mehr Informationen unter www.bruderboot.ch.

 

Theater ab 12 Jahren, Aula, Kantonsschule Glarus, 24. Februar 2018, 20:00 Uhr, Vorverkauf unter www.bruderboot.ch/tickets, Abendkasse ab 19:00 Uhr


RSS NEWS FEED

Hier können Sie den
RSS News Feed
der EMK abonnieren

Wie geht das?

United Methodist Church