Sie befinden sich hier: Startseite / News und Publikationen / News
suche

Mann eines Buches

"Gib mir dieses Buch (die Bibel)! Um jeden Preis gib mir Gottes Buch! – Ich habe es. Hier ist genug Wissen für mich. Ich will der Mann eines Buches sein – homo unius libri."

John Wesley (1703 - 1791)

Donnerstag 30. August 2018 06:27Alter: 26 days
/ Kategorie: Aus den Gemeinden, Schweiz

Nostalgie nach Noten im Kulturplatz Strengelbach

Eine abwechslungsreiche «Musik-Collage» werden die Besucher/innen erleben, die am 2. September in der Johanneskirche in Strengelbach das «couleurs saxophon quartett» hören. Das Quartett bindet zudem Nachwuchstalente in den Auftritt ein.

«couleurs saxophon quartett»: (v.l.) Silvio Wyler, Nicole Pürro Anderegg, Simon Anderegg, Petra Schildknecht

Der «Kulturplatz Strengelbach» in der Johanneskirche präsentiert zum zweiten Mal das 2014 gegründete «couleurs saxophon quartett».  Silvio Wyler, Nicole Pürro Anderegg, Petra Schildknecht und Simon Anderegg bieten Musik zum Geniessen – eine «Collage» gern gehörter Klänge, Stile und Rhythmen, z.B. von George Gershwin, Duke Ellington, Henri Mancini, Cole Porter, ferner Film–Musik aus «Star Wars» («Cantina Band») und «La Passerella» aus dem Fellini–Film «Achteinhalb» (Musik: Nino Rota). Auch Klassisches wird in dieser «Musik-Collage» nicht fehlen. «Farbig und abwechslungsreich, ganz unserem Namen entsprechend» meint die in Zofingen wohnende Musikerin Nicole Pürro Anderegg.

 

Begeisterung wecken
Eingebettet ins Konzertprogramm kommen junge Saxophon–Talente aus der «Zofinger Schule Pürro» zum Zug. Das gibt den jungen Talenten die Gelegenheit zu einem Auftritt und fördert ihre Begeisterung am Saxophonspiel.

 

Perfekter Zusammenklang
Das «couleurs saxophon quartett» – alle vier an Schweizer Musikhochschulen und Konservatorien ausgebildet – verbindet die Liebe zu ihrem Instrument und die Suche nach dem perfekten Zusammenklang der vier Saxophone. Das Quartett beschäftigt sich unter anderem intensiv mit den Möglichkeiten einer klangvollen Interpretation alter Musik auf dem Saxophon und bearbeitet so vorhandene Transkriptionen weiter. Musikvermittlung an Kinder und Jugendliche mit Schulhaus- und Familienkonzerten ist ein weiterer Aktionsbereich.

 

Auch in Basel zu hören
Am 4. November wird das «couleurs saxophon quartett» mit seinem Programm «Von Ost nach West» auch bei den Methodist/innen in Basel zu Gast sein. In der Aula des Bethesda an der Gellerstrasse 144 erklingen dann unter anderem Ferenc Farkas «Alte Ungarische Tänze» und George Gershwons «Phapsody in Blue».

 

Das Konzert in Strengelbach

«Jazz und Film-Musik»
Nostalgie nach Noten
mit dem couleurs saxophon quartett
Johanneskirche
Breitbachstrasse 31, Strengelbach


Sonntag, 2. September 2018
um 17 Uhr


Der Eintritt ist frei (Konzert–Kollekte).


RSS NEWS FEED

Hier können Sie den
RSS News Feed
der EMK abonnieren

Wie geht das?

United Methodist Church