Sie befinden sich hier: Startseite / News und Publikationen / News
suche

Ganzheitlichkeit

"Dem Mass unserer Liebe entspricht das Mass unseres Glücks."

John Wesley (1703 - 1791)

Dienstag 19. September 2017 13:12Alter: 1 year
/ Kategorie: Aus den Gemeinden

Randständigen-Zmorge ausgezeichnet

Der „Zmorgetisch für Randständige“ der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) in Solothurn hat vom Kanton einen Anerkennungspreis erhalten. Seit über 10 Jahren servieren EMK-Glieder der EMK in Solothurn Menschen am Rande der Gesellschaft von Montag bis Samstag ein Frühstück.

Das Zmorgetisch-Leitungsteam mit Fritz und Elisabeth Stettler, Annarös Vonlanthen und Evi Hostettler, im Hintergrund Kantonsrätin Anita Panzer und Zmorgetisch-Gast Richard Feller.

Am vergangenen Donnerstag wurde im Konzertsaal Solothurn der Sozialpreis 2017 des Kantons Solothurn verliehen. Aus 22 Projekten bzw. Institutionen wurden fünf für den Preis nominiert. Darunter war auch der „Zmorgetisch“ der EMK Solothurn, der von Kantonsrätin Anita Panzer vorgeschlagen worden war. Von Montag bis Samstag zwischen 07.15 und 08.15 Uhr werden in der EMK Solothurn zwischen 7-15 Gäste mit einem Frühstück versorgt. Die meisten von ihnen haben Suchtprobleme.

 

Zwar wurde für den Hauptpreis von der Jury schliesslich ein anderes Projekt ausgewählt. Der Zmorgetisch erhielt aber mit drei anderen Projekten einen Anerkennungspreis, der mit 5000 Franken dotiert ist.

 

„Es gibt rund 25 Frauen und Männer im Kanton Solothurn, die leise und bescheiden, ja demütig für Menschen etwas Gutes tun, denen es nicht gut geht“, leitete Jury-Mitglied Iris Schelbert-Widmer in ihrer Laudatio zum EMK-Zmorgetisch ein. Dieses Engagement sei kaum eine Schlagzeile wert, es falle keinem auf und man spreche wenig darüber. Aber es werde seit 2003 verlässlich und ohne Unterbruch von Montag bis Samstag getan und der Zmorgetisch werde Menschen am Rande der Gesellschaft „eine Stunde am Tag zu einer kleinen Heimat“.

 

Quelle: EMK Solothurn / Solothurner Zeitung /BSt.


RSS NEWS FEED

Hier können Sie den
RSS News Feed
der EMK abonnieren

Wie geht das?

United Methodist Church