Sie befinden sich hier: Startseite / News und Publikationen / News
suche

Abendmahl

"So wie unser Leib durch Brot und Wein gestärkt wird, so stärken die Zeichen des Abendmahls, Leib und Blut Christi, unsere Seele. Diese Nahrung für die Seele gibt uns Kraft, unsere Pflicht zu tun, und bringt uns weiter auf dem Weg zur Vollkommenheit."

John Wesley (1703 - 1791)

Montag 21. August 2017 06:00Alter: 244 days
/ Kategorie: Europa

Touristen schuften im Hinterhof von Pogradec

Ferieneindrücke ganz besonderer Art hat eine kleine Reisegruppe aus Bregenz mit nach Hause genommen. Anstatt sich mit auf Touristen wütenden Spaniern herumzuschlagen haben sie in einem Hinterhof einer EMK-Gemeinde in Albanien tatkräftig zugepackt.

An der Arbeit statt am Strand. Immerhin gab es am Ohridsee auch Zeit für Feriengefühle.

Zeit für die Gemeinschaft war für die Reisegruppe besonders wertvoll.

Von Albanien habe er einen ganz neuen Eindruck gewonnen, sagt Reiseleiter Pfarrer Bernfried Schnell über die zehntägige Reise. Gefreut habe er sich über die vielen freundlichen und hilfsbereiten Menschen. Und gestaunt über das grosse diakonische Engagement der EMK.

 

Ein Platz für Kinderfreizeiten

In Pogradec hat der Pfarrer von Bregenz zusammen mit seiner ausländischen Touristengruppe einen Hinterhof der EMK-Gemeinde schön gemacht. Die Arbeitstouristen haben zusammen mit albanischen Gemeindegliedern den Hof entrümpelt, Bäume gefällt, mit Pflastersteinen und Kies den Platz geebnet, Wände gestrichen. In wenigen Tagen ist hier ein ansprechender Versammlungsplatz für eine Kinderfreizeit gestaltet worden.

 

Gemeinschaftserfahrungen

Neben der Arbeit war auch das Gemeinschaftserlebnis gross geschrieben. Einmal die Gemeinschaft innerhalb der Reisegruppe: Zehn Personen, die sich drei Zimmer, zwei Toiletten und eine Küche geteilt haben. Dann auch die Gemeinschaft mit Christen aus einer anderen Kultur, mit anderen Lebenserfahrungen, anderen Wertvorstellungen. Das Sich-finden zu einer grenzüberschreitenden Gemeinschaft sei da eine ganz schöne Herausforderung, aber auch sehr lehrreich gewesen, sagt Schnell.

 

Aktives Gemeindeleben

Die EMK Gemeinde liegt am Strand des Ohridsees an der Grenze zu Mazedonien. Albanische Touristen kommen hier haufenweise vorbei. Viele schauen auch in die Kirchenräume hinein, die auch für sie offenstehen. Die Gemeinde an der Touristenpromenade ist in der Stadt sehr bekannt. Direkt gegenüber dem Rathaus betreibt sie auch ein Begegnungszentrum für alte Menschen und für Menschen mit einer Behinderung. In einem Nähprojekt verschafft sie Frauen eine Weiterbildungs- und Einkommensmöglichkeit.

 

Connexio / Thomas Hanimann


RSS NEWS FEED

Hier können Sie den
RSS News Feed
der EMK abonnieren

Wie geht das?

United Methodist Church