Sie befinden sich hier: Startseite / News und Publikationen / News
Dienstag 08. August 2017 14:55Alter: 71 days
/ Kategorie: Schweiz, Weltweit

Film „Woche 23“ ist online

Seit Sonntag ist der Dokumentarfilm „Woche 23 – Die Entscheidung“ für 30 Tage bei PlaySRF verfügbar, nachdem er in einer Wiederholung der „Sternstunde Religion“ vom 5. März 2017 nochmals gezeigt worden ist. Hauptperson darin ist die Tochter von EMK-Bischof Patrick Streiff.

Rahel, die Tochter von Patrick Streiff, Bischof der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) von Mittel- und Südeuropa, erlebt in Israel eine traumatische Schwangerschaft: Einer ihrer Zwillinge stirbt in der Gebärmutter. Die Ärzte raten zur Abtreibung auch des lebenden Zwillings.

 

Eine schwierige Entscheidung für Rahel und ihren Mann, den Autor von „Woche 23“ und Vater der Zwillinge, Ohad Milstein steht an. Mit in die dramatische Situation involviert sind auch die werdenden Grosseltern Patrick und Heidi Streiff.

 

Nach übereinstimmender Meinung aller konsultierten Ärzte in Israel ist das zweite Kind einem hohen Risiko ausgesetzt, schwerstbehindert zu sein. Das Umfeld des Vaters und er selbst sind in Anbetracht der düsteren Aussichten für eine Abtreibung. Die Mutter Rahel, die Protagonistin des Films, steht vor einer schweren Entscheidung: Soll sie ihrem Instinkt und dem behutsamen Rat ihrer Eltern folgen und das Kind behalten? Mit einem weiteren ärztlichen Bericht nimmt die Geschichte eine entscheidende Wendung.

 

„Mit behutsamer Kamera und voller Empathie, aber mit grossem Respekt vor seiner Partnerin erzählt Ohad Milstein im 60-minütigen Film die Geschichte dieses persönlichen Dramas und schafft damit einen berührenden, in seiner Offenheit schonungslosen Film“, heisst es bei SRF 1.

 

Zum Film „Woche 23 – Die Entscheidung“

 

Quelle: SRF 1, Sternstunde Religion / Bischof Patrick Streiff / BSt.


RSS NEWS FEED

Hier können Sie den
RSS News Feed
der EMK abonnieren

Wie geht das?

United Methodist Church