Sie befinden sich hier: Startseite / News und Publikationen / Kirche und Welt
suche

Beten

"Ohne Nahrung kann kein Kind, ohne persönliches Gebet keine Seele wachsen."

John Wesley (1703 - 1791)

Kirche und Welt

Kirche und Welt ist die Zeitschrift der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) in der Schweiz.  Die Zeitschrift erscheint monatlich. Sie berichtet über Ereignisse und Veranstaltungen in einzelnen Gemeinden der EMK oder auf regionaler und nationaler Ebene und nimmt Stellung zu aktuellen Zeit- und Glaubensfragen.

Interessiert?

Glieder und Freunde der EMK in der Schweiz erhalten die Zeitschrift kostenlos zugesandt.

Für Interessierte ausserhalb der EMK kostet ein Abonnement pro Jahr CHF 54.- (Inland) bzw. CHF 75.- (Ausland).

 

Gerne senden wir Ihnen ein Probeexemplar zu. E-Mail

Aktuelle Ausgaben

Welche Formen, Handlungen, Rituale, Lebensregeln bringen unsere Verbundenheit mit Gott zum Ausdruck? Und kennen nur Christ/innen diese Sehnsucht? Was können Christ/innen lernen aus der eigenen Tradition und aus den Erfahrungen anderer? Die Februarausgabe von «Kirche und Welt» folgt zwei Personen aus der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) bei ihrer Spurensuche im weiten Feld der Spiritualität.

  

Ausserdem in dieser Ausgabe:

Kirchliche Einheit erproben an einem kontroversen 

Pfarrerin Marietjie Odendaal erzählt von ihren Erfahrungen in einer Gesprächsgruppe, in der zum kontroversen Thema «Homosexualität» eine neue Art miteinander zu reden eingeübt wird.

 

Einteilen, sparen, spenden: Lernende und ihr Lohn

Daniela Deck hat vier Lernende aus der EMK Hombrechtikon befragt, wie sie mit ihrem Lehrlingslohn umgehen, ob am Ende des Monats noch Geld übrig ist und wer ihr Vorbild beim Umgang mit dem Geld ist.

 

Wenn der Stacheldraht dem Leben weicht

Die EMK in Tachov (CZ) will vor allem eines: den Menschen ihrer Stadt vorbehaltlos dienen: Das tut sie, indem sie einen mobilen Pflegedienst unterstützt, Lesungen klassischer Literatur anbietet, ein Café betreibt...

 

In der Januar-Ausgabe 2018 lesen Sie: 

 

Die Schweiz ist das Wasserschloss Europas. Da klingt die Jahreslosung, die den Durstigen Wasser umsonst ankündigt, wenig verheissungsvoll, verspricht sie doch das, was den meisten in Westeuropa nahezu selbstverständlich ist! - Pfarrer Stefan Moll setzt in der Januarausgabe von «Kirche und Welt» einen anderen Akzent. Die Jahreslosung will in seiner Sicht vor allem eines: Durst wecken.

Ausserdem in dieser Ausgabe

«Es ist schwierig, von dem zu reden, was wir jeden Tag erleben»

Wenn die Bischöfe der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) im Kongo über ihr Heimatland erzählen, müssen sie schon ab und zu eine Träne zurückhalten.

Wo haben wir als EMK in dieser Gesellschaft einen Auftrag?

Anfang Oktober hat Michael Bünger die Aufgabe als Geschäftsführer der EMK übernommen. Was er tut und wie er die ersten 100 Tage im Amt erlebt hat, sagt er im Gespräch.

Vielfalt und Miteinander bewahren

Der Ausschuss «Kirche und Gesellschaft» empfiehlt die No-Billag-Initiative zur Ablehnung, weil sie für sprachliche Vielfalt, Kultur und auch für christliche Sender und Angebote in der Schweiz negative Konsequenzen habe.

 

Archiv

    Zu den älteren Ausgaben (ab Januar 2013) von "Kirche und Welt"

    Redaktion

    Redaktionell betreut wird die Zeitschrift von Sigmar Friedrich. Die Verfasser/innen der Artikel sind meist Personen, die zur EMK in der Schweiz gehören.

     

    Redaktionsadresse:

    Kirche und Welt

    Sigmar Friedrich

    Badenerstrasse 69

    Postfach
    CH-8021 Zürich 1

    Tel.: +41 (0)44 299 30 85

    E-Mail

    Inserate

    Möchten Sie inserieren? 

    Zu den aktuellen Mediendaten.


    Kontaktadresse:

    Kirche und Welt

    Inserate

    Bruno Jordi

    c/o Jordi AG

    Aemmenmattstrasse 22

    CH-3123 Belp

    Tel. +41 (0)31 818 01 42

    Fax +41 (0)31 819 88 71

    E-Mail

    Website

    Zur bisherigen Webseite von Kirche und Welt mit einzelnen Artikeln aus früheren Ausgaben

    United Methodist Church