Sie befinden sich hier: Startseite / News und Publikationen / Kirche und Welt
suche

Fasten

"Das Fasten ist nicht alles. Es ist nicht das Ziel selbst, aber ein kostbares Mittel, durch das Gott uns seinen Segen geben will."

John Wesley (1703 - 1791)

Kirche und Welt

Kirche und Welt ist die Zeitschrift der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) in der Schweiz.  Die Zeitschrift erscheint monatlich. Sie berichtet über Ereignisse und Veranstaltungen in einzelnen Gemeinden der EMK oder auf regionaler und nationaler Ebene und nimmt Stellung zu aktuellen Zeit- und Glaubensfragen.

Interessiert?

Glieder und Freunde der EMK in der Schweiz erhalten die Zeitschrift kostenlos zugesandt.

Für Interessierte ausserhalb der EMK kostet ein Abonnement pro Jahr CHF 54.- (Inland) bzw. CHF 75.- (Ausland).

 

Gerne senden wir Ihnen ein Probeexemplar zu. E-Mail

Aktuelle Ausgaben

In der März-Ausgabe 2017 lesen Sie:

 

Können Männer besser parkieren als Frauen? Können Frauen sich besser in andere Menschen einfühlen als Männer? «Gender Studies» fragen: Wie kommen Annahmen über Fähigkeiten von Männern und Frauen zustande? Was steckt dahinter? Was haben Geschlechtervorstellungen mit Machtfragen zu tun? Die März-Ausgabe von «Kirche und Welt» nähert sich dem Thema an, das für viele ein Reizthema ist.

Ausserdem in dieser Ausgabe:

Kongos Kirche nimmt die Kinder an der Hand

Im Interview erklärt Roman Hofer, weshalb die Jugendorganisation «Jeunesse pour Christ» der Evangelisch-methodistischen Kirche in der Demokratischen Republik Kongo für die jungen Menschen dort wichtig ist.

Am Rand der Gesellschaft in Bulgarien

Erdzhan Madzharov arbeitet unter der türkischsprachigen Bevölkerung von Gorno Ezerovo und lehrt die Menschen, worin der Segen liegt, wenn sie sich umfassend verändern lassen.

Gottesdienste gestrichen – Beziehungen gelebt

Pfarrer Samuel Humm aus der Lenk erzählt vom Wagnis, an den Grundfesten des Gemeindelebens zu rütteln.

 

 

In der Februar-Ausgabe 2017 lesen Sie:

 

«Zurück zu den Quellen», mahnten die Humanisten vor 500 Jahren. Für Martin Luther und die Reformatoren hiess das: «Zurück zur Bibel». Und heute? Welchen Stellenwert hat die Bibel heute? Ist sie Gottes Wort? Oder nur ein Buch wie alle anderen? Die Februarausgabe von «Kirche und Welt» begibt sich auf Spurensuche bei Martin Luther und John Wesley - und fragt nach einem angemessenen Verständnis heute.

 

Ausserdem in dieser Ausgabe:

«...den Menschen zugewandt»

Die Distriktsvorsteherin Claudia Haslebacher berichtet davon, wie die EMK Schlatt ihren Glaubenskurs den Bedürfnissen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer anpasste.

Ein anspruchsvoller Alltag für die Gläubigen in Nordafrika

Wie der Alltag der ChristInnen in Algerien und Tunesien aussieht.

Wer wirft den ersten Stein - in den Teich?

In einer Serie über Pioniere gibt der Jugendpfarrer Michael Breiter Einblicke in seine Erfahrungen.

 

Archiv

    Zu den älteren Ausgaben (ab Januar 2013) von "Kirche und Welt"

    Redaktion

    Redaktionell betreut wird die Zeitschrift von Sigmar Friedrich. Die Verfasser/innen der Artikel sind meist Personen, die zur EMK in der Schweiz gehören.

     

    Redaktionsadresse:

    Kirche und Welt

    Sigmar Friedrich

    Badenerstrasse 69

    Postfach
    CH-8021 Zürich 1

    Tel.: +41 (0)44 299 30 85

    E-Mail

    Inserate

    Möchten Sie inserieren? 

    Zu den aktuellen Mediendaten.


    Kontaktadresse:

    Kirche und Welt

    Inserate

    Bruno Jordi

    c/o Jordi AG

    Aemmenmattstrasse 22

    CH-3123 Belp

    Tel. +41 (0)31 818 01 42

    Fax +41 (0)31 819 88 71

    E-Mail

    Website

    Zur bisherigen Webseite von Kirche und Welt mit einzelnen Artikeln aus früheren Ausgaben

    United Methodist Church