Sie befinden sich hier: Startseite / News und Publikationen / Kirche und Welt

Kirche und Welt

Kirche und Welt ist die Zeitschrift der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) in der Schweiz.  Die Zeitschrift erscheint monatlich. Sie berichtet über Ereignisse und Veranstaltungen in einzelnen Gemeinden der EMK oder auf regionaler und nationaler Ebene und nimmt Stellung zu aktuellen Zeit- und Glaubensfragen.

Interessiert?

Glieder und Freunde der EMK in der Schweiz erhalten die Zeitschrift kostenlos zugesandt.

Für Interessierte ausserhalb der EMK kostet ein Abonnement pro Jahr CHF 54.- (Inland) bzw. CHF 75.- (Ausland).

 

Gerne senden wir Ihnen ein Probeexemplar zu. E-Mail

Aktuelle Ausgaben

In der Juli/August-Ausgabe 2017 lesen Sie:

 

«Ecclesia semper reformanda», Kirche hat ständig eine Erneuerung nötig – reformatorische Überzeugung in einen Satz verdichtet. Klingt soweit nicht schlecht. Wenn es jedoch daran geht, die reale Kirche zu verändern, geht alles etwas langsamer. Widerstände melden sich. Wie immer wäre es einfacher, wenn lediglich die anderen sich verändern müssten, ich jedoch so bleiben könnte, wie ich bin. Die Juniausgabe von «Kirche und Welt» zeigt mit Auszügen aus den Berichten an die Jährliche Konferenz, wo in der Evangelisch-methodistischen Kirche in der Schweiz sich eine neue Gestalt von Kirche entwickelt.

Ausserdem in dieser Ausgabe:

Dem Frieden einen Ort geben

Im «Treffpunkt Shalom» in Interlaken treffen Menschen mit Migrationshintergrund auf Schweizerinnen und Schweizer.

Wie Menschen, die im Exil leben

Einfühlsam, kompetent und mit hilfreichen Tipps für den Alltag setzte sich die «Fachtagung leben 55 plus» mit Fragen der Demenzerkrankung auseinander.

Die Verantwortung teilen und ausprobieren

Pioniergeist in der katholischen Kirche: Marius Kaiser ist katholischer Priester in Thalwil. Langes Abwägen ist nicht sein Ding, Projekte anpacken und Neues ausprobieren schon eher.

 

 

In der Mai-Ausgabe 2017 lesen Sie:

 

Die Zahlen sprechen eine ziemlich eindeutige Sprache: die Lebenserwartung steigt stetig, die Kriminalität nimmt grossenteils ab, die medizinische Versorgung ist sehr gut. Weshalb also Angst haben? Und wovor? Entgegen aller Fakten bleibt die Angst ein Dauerthema. Unterschiedliche Gruppierungen «spielen» damit, um ihren «Argumenten» so mehr Durchschlagkraft zu verleihen. Woher kommt die Angst? Und was hilft darin oder dagegen? - Die Maiausgabe von «Kirche und Welt» geht diesen Fragen nach.

Ausserdem in dieser Ausgabe:

Kirche muss (auch) anders sein

Am 1.April sahen die Teilnehmer/innen am 5. Impulstag fresh expressions anregende Beispiele dafür, wie Kirche sich in unterschiedlichen Sozialräumen entwickeln kann.

Ein Leben in traditioneller Ungleichheit

Frauen in Bolivien und im Kongo haben weniger Rechte. Bis sich ein Bewusstsein dafür durchgesetzt hat, dass Frauen und Männer gleichwertig sind, ist noch ein weites Stück Weg zurückzulegen. Connexio unterstützt Frauen und Männer auf diesem Weg.

Von Frau zu Frau auf Augenhöhe

Frauen aus der Evangelisch-methodistischen Kirche Klingenberg gehen regelmässig ins Bordell - um dort Prostituierte mit einem kleinen Geschenk zu überraschen.

 

 

Archiv

    Zu den älteren Ausgaben (ab Januar 2013) von "Kirche und Welt"

    Redaktion

    Redaktionell betreut wird die Zeitschrift von Sigmar Friedrich. Die Verfasser/innen der Artikel sind meist Personen, die zur EMK in der Schweiz gehören.

     

    Redaktionsadresse:

    Kirche und Welt

    Sigmar Friedrich

    Badenerstrasse 69

    Postfach
    CH-8021 Zürich 1

    Tel.: +41 (0)44 299 30 85

    E-Mail

    Inserate

    Möchten Sie inserieren? 

    Zu den aktuellen Mediendaten.


    Kontaktadresse:

    Kirche und Welt

    Inserate

    Bruno Jordi

    c/o Jordi AG

    Aemmenmattstrasse 22

    CH-3123 Belp

    Tel. +41 (0)31 818 01 42

    Fax +41 (0)31 819 88 71

    E-Mail

    Website

    Zur bisherigen Webseite von Kirche und Welt mit einzelnen Artikeln aus früheren Ausgaben

    United Methodist Church