Sie befinden sich hier: Startseite / Aktivitäten / Ausbildung
suche

Mann eines Buches

"Gib mir dieses Buch (die Bibel)! Um jeden Preis gib mir Gottes Buch! – Ich habe es. Hier ist genug Wissen für mich. Ich will der Mann eines Buches sein – homo unius libri."

John Wesley (1703 - 1791)

Berufung leben

Gottes Liebe verkündigen - Menschen begleiten - den Missionsauftrag ernst nehmen - Glauben leben - Leben glauben

Bist du auf der Suche nach der Berufung Gottes für dein Leben?
Möchtest du deine Berufswahl mit ihm zusammen treffen?
Überlegst du dir, ob er dich in einen voll- oder teilzeitlichen Dienst ruft?

Deine Berufung finden

Die EMK Schweiz bietet dir unterschiedliche Möglichkeiten, deine Berufung zu suchen und zu finden:

  • Durch einen diakonischen Einsatz  in einer Gemeinde, in der Fachstelle für Kinder- und Jugendarbeit Takano oder im Netzwerk für Mission und Diakonie (Connexio).
  • Während Schnuppertagen bei einer Pfarrerin oder einem Pfarrer.
  • In einem einjährigen Praktikum als Pfarrerin oder Pfarrer.
  • In der Pionierausbildung "startklar" für Fresh Expressions 

Nähere Informationen dazu findest du rechts oben.

Pionierausbildung "startklar"

Taufe in der EMK Region Oberaargau im Burgaeschisee

Neue Formen verlangen nach

Querdenkern, Trendsetterinnen und Träumenden

 

Die Evangelisch-methodistische Kirche will neben den bestehenden auch neue, frische Formen (Fresh Expressions) von Kirche umsetzen.

 

  • Du möchtest Menschen mit der befreienden Botschaft Christi erreichen?
  • Du hast Ideen, wie Kirche der Zukunft gestaltet sein kann, möchtest ein Projekt in deiner Umgebung starten oder hast eine Affinität zu einer bestimmten Gruppe von Menschen.
  • Du lebst eine glaubhafte, vom Evangelium geprägte Spiritualität, arbeitest gerne selbständig und bist bereit, Zeit für deine Vision zu investieren und dich ausbilden zu lassen.

 

Wir, bieten dir diese Möglichkeit.

  • Eine Ausbildung in fünf Modulen behandelt Themen, die für deine Arbeit vor Ort eine Hilfe ist.
  • Ein Mentor oder eine Mentoring begleitet und unterstützt dich wo nötig.
  • Mögliche Anstellungsoptionen werden nach einem Erstgespräch abgeklärt.

 

Interessiert? Melden Sie sich für ein erstes Gespräch bei

Matthias Fankhauser, Haldenstrasse 35, 3014 Bern

Koordinator für Fresh Expressions in der EMK Schweiz

+41 (0)79 463 89 65,

fx@STOP-SPAM.emk-schweiz.ch, www.freshexpressions.ch

Jugendarbeiterinnen und -arbeiter in der Ausbildung.

JugendArbeiterin oder JugendArbeiter

Bist du gerne mit Jugendlichen zusammen? Engagierst du dich bereits in der Jugendarbeit deiner Gemeinde? Interessierst du dich für eine Ausbildung als Jugendarbeiterin oder Jugendarbeiter? Eine erste Information zu dieser Ausbildung findest du rechts oben.

 

Interessiert oder auf der Suche nach Hilfe?

Sprich mit deinem Pfarrer, deiner Pfarrerin oder wende dich an die Jugendfachstelle der EMK (Takano) - dort findest du offene Ohren, Zeit zum Gespräch und hilfreiche Anregungen: takano@STOP-SPAM.emk-schweiz.ch, 062 205 70 00.

AUSBILDUNGSWEGE ZUR PFARRERIN ODER ZUM PFARRER IN DER EMK

Als Pfarrerin oder Pfarrer der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) hast du den Auftrag, die frohe Botschaft der Liebe Gottes in Jesus Christus inner- und ausserhalb der Kirche zu verkünden. Du begleitest Menschen jeden Alters auf ihrem Glaubens- und Lebensweg, hilfst mit, Gemeinde zu bauen und lebst den Missionsauftrag Jesu Christi in dieser Welt gemeinsam mit anderen Christinnen und Christen.

Die Evangelisch-methodistische Kirche (EMK) in der Schweiz bietet zwei Ausbildungswege an der Theologischen Hochschule in Reutlingen (Deutschland) an, die in der Regel zur Anstellung als Pfarrerin oder Pfarrer führen: Du hast die Möglichkeit, vollzeitlich Theologie zu studieren und dieses Studium mit dem „Master in Theologie“ abzuschliessen. Oder du kannst im Anschluss an eine Ausbildung zum Jugendpfarrer oder zur Jugendpfarrerin deine Studien in Reutlingen fortsetzen.

Die Theologische Hochschule in Reutlingen ist eine staatlich anerkannte Fachhochschule, deren Abschlüsse von anderen Hochschulen anerkannt werden.

 

Selbstverständlich ist die EMK auch offen für Absolventen anderer anerkannter theologischer Hochschulen. Für eine Anstellung als Pfarrerin oder Pfarrer wird ein Abschluss als „Master in Theologie“ erwartet.

 

Detailliertere Auskünfte findest du im Prospekt „Pfarrerin oder Pfarrer - deine Berufung?“ oder bei deinem Pfarrer, deiner Pfarrerin. Brigitte Moser, Vorsitzende der Kommission für ordinierte Dienste (KoDi), E-Mail

Verweise

Theologische Hochschule Reutlingen, die theologische Ausbildungsstätte der EMK im deutschsprachigen Raum

 

Newsletter der Theologischen Hochschule Reutlingen

EMK-Jugendfachstelle Takano

United Methodist Church